T: (765) 825-3122

STANT CORPORATION GEHT IN DIE ZWEITE RUNDE VON VERHANDLUNGEN MIT DEM BUNDESSTAAT MICHIGAN FÜR MÖGLICHEN STANDORTWECHSEL DES HAUPTSITZES

Stant Corporation, ein weltweit führendes Unternehmen in der Entwicklung und Herstellung von Dampfmanagementsystemen, Kraftstoffsystemen und Wärmemanagement-Systemen sowie Anbieter von anderen Ingenieursdienstleistungen, gibt bekannt, dass nach mehrmonatigen Verhandlungen mit den Staaten Illinois, Michigan und umgebenden Bereichen, die zweite Runde der Verhandlungen mit dem Staat Michigan für die Verlagerung der Konzernzentrale und der damit verbundenen Produktion begonnen hat. "Obwohl noch keine endgültige Entscheidung getroffen wurde, ist Stant begeistert von den Möglichkeiten und der Pro-Business-Atmosphäre die der Staat Michigan gezeigt hat,  sagte Curt S. Howell, President & CEO. Nach Angaben der Detroit Regional Chamber, befinden sich 12 Erstausrüster (OEM) Montagewerke und 35 OEM Komponentenwerke in Michigan. Einschließlich Lieferanten, gibt es fast 1300 automobilnahe Fertigungseinrichtungen in Michigan. "Michigan gilt seit langem als die Geburtsstätte und Heimat der Automobilindustrie. Die Auswirkungen der  gesamten Automobilwirtschaft Michigans und die potenziellen Vorteile des Standortwechsels des Stant Hauptsitzes in die Nähe unserer bestehenden Kundschaft kann man nicht zu gering bewertensagte Howell.